B FOR MUSIC

B FOR PERFORMANCE

Neue Gesichter, neue Spielstätte, neue Partner: Die 21. Ausgabe des BONE Performance Festivals Bern wartet mit vielen Neuigkeiten auf. Das Festival findet vom 28. November bis zum 1. Dezember 2018 statt und hat zwei Schwerpunktprogramme.
Unter der künstlerischen Co-Leitung von Sibylle Omlin und in Koproduktion mit dem Schlachthaus Theater entsteht der Programmstrang B for Performance. Wir interessieren uns für die Geschichte einer Strasse, in der wir seit 20 Jahren mit dem BONE Performance Festival zu Gast sind. B for Music, der von San Keller kuratierte Programmstrang, beinhaltet eine Ausstellung, Konzerte, Parties und Chill Outs. Dieser Programmteil ist eine Koproduktion mit der Stadtgalerie und der Turnhalle im Progr. 

Zum Programm!

Wir freuen uns auf Sie!

Für Fragen und Anregungen:
Sibylle Omlin Künstlerische Co-Leitung
San Keller Künstlerische Co-Leitung
Marina Porobic Leiterin Administration und Kommunikation