Up

SZENARIO

#süsse­versuchung -ohnenamen

Wagen Sie das Experiment! Folgen Sie dem Rezept und backen Sie die namenlose Süssigkeit. Verleihen Sie Ihr dann den passenden Namen. Schicken Sie uns ein Fotos vom Resultat mit dem Namen auf info@bone-performance.com oder publizieren Sie es auf Instagram oder FB mit #süsseversuchungohnenamen. Wir freuen uns.  

 

Alles was Sie benötigen ist: 

3 Scheiben süsses Knäckebrot
120 g Zucker
2 frische Eiweiss
250 g Zartbitter-Kuvertüre
Kreisausstecher (ca. 8 cm Ø)
Spritzbeutel und Lochtülle

 

Wie Sie es machen: 

Aus den Knäckebroten 6 Kreise ausstechen und auf ein Backpapier legen.
100 g Zucker und 30 ml kaltes Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und unter Rühren ca. 3 Min. köcheln lassen.
Dann die Eiweisse mit dem übrigen Zucker mit den Rührbesen des Handrührgerätes steif schlagen.
Den heissen Zuckersirup in einem dünnen Strahl langsam dazugiessen und dabei den Eischnee ca. 5 Min. auf hoher Stufe weiterschlagen, bis die Masse sehr fest ist.
In der Zwischenzeit die Zartbitter-Kuvertüre in der Mikrowelle, im Wasserbad oder in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen.
Den Eischnee in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf die Knäckebrote spritzen.
Die Kuvertüre mit einem Löffel darübergiessen. Im Tiefkühlfach ca. 15 Min. kalt stellen.